Bringen Sie Ihre Beiträge und Lösungsansätze ins Spiel! - Your contribution

 
 
Picture of SPPL Redaktion
Re: [4.2] "ÖkoBauKriterien" - Harmonisierung ökologischer Kriterien im Bauwesen - "ÖkoBauKriterien" - Harmonization of environmental criteria in building
by SPPL Redaktion - Tuesday, 7 October 2014, 11:34 AM
 

Michael Grimburg, MA22: Harmonisierte "ÖkoBauKriterien" machen Sie mit!

Auf  Initiative von "ÖkoKauf Wien" und Umweltverband Vorarlberg zur Harmonisierung von ökologischen Bauproduktestandards wurden für die ökologische öffentliche Beschaffung im Bereich Hoch- und Innenausbau unter Bezug auf das Österreichische Umweltzeichen; Emicode: GEV (EC1); Blauer Engel; Nature Plus; FSC; und TÜV die "ÖkoBauKriterien" entwickelt.

Je mehr Bauherrn die "ÖkoBauKriterien" ausschreiben, umso attraktiver ist es für Hersteller, Ihre Produkte danach auszurichten und zu deklarieren. Wir wollen mit den derzeitigen Anwendern Erfahrungen austauschen aber auch alle neuen Interessierten herzlich einladen, der Initiative zur Harmonisierung ökologischer Bauproduktestandards, beizutreten und an der Weiterentwicklung der "ÖkoBauKriterien" mitzuwirken.

Die "ÖkoBauKriterien" und sämtliche Hilfsmittel für deren Anwendung stehen für alle kostenlos auf:

www.oekokauf.wien.at/ergebnisse.html#hochbau und www.baubook.at/oea/ zur Verfügung.

"ÖkoKauf Wien", Umweltverband Vorarlberg, N Check, baubook.at